Beratung + Fortbildung für Heilberufe

... ich werde auf mein Leben
und meine Kunst achten.

Torsten Klatt-Braxein - Beratung + Fortbildung für Heilberufe

Heilen

Der Begriff »Heilkunst« ist etwas aus der Mode gekommen. Dabei ist Heilen heute – wie auch in der hippokratischen Medizin – eine Kunst! Denn Heilen bedeutet mehr. Heilen ist mehr als nur einen Versorgungsauftrag oder Leitlinien zu erfüllen, mehr als eine Dienstleistung zu erbringen und mehr als die bloße Anwendung einer Technik. – Heilkunst ist eine hoch entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und auch Intuition gegründet ist. Heilkunst ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Sie beansprucht Lebenszeit, Engagement und sie braucht Spielräume. Heilkunst ist mehr als nur ein Beruf.

Ärzte und Therapeuten brauchen gute Bedingungen

Wer sich heute der Heilkunst verschreibt, trifft auf viele Zwänge und Unwägbarkeiten. Das Engagement für den Beruf und die Patienten wird nicht selten beeinträchtigt, gebremst und manchmal sogar erstickt. Deshalb wird jeder, der seine Kunst liebt, auf sie achten und sie beschützen. Und er wird seine Mit-Verantwortung für gute Bedingungen da übernehmen, wo es möglich ist. Das gelingt nicht immer. Im Vordergrund steht die gute Versorgung der Patienten. Da ist wenig Zeit. Es ist heute fast unmöglich, alles im Blick zu behalten und immer den notwendigen Einfluss zu nehmen.

Ärzte und Therapeuten meistern viele Aufgaben und Herausforderungen

Wer seine Kunst liebt und auf sie achtet, wird seine medizinischen Kenntnisse und Fähigkeiten immer weiterentwickeln. Aber er wird auch auf sein eigenes Wohlergehen achten, um seine Behandlung auf hohem Niveau zu sichern (vgl. Weltärztebund: Deklaration von Genf 2017). Er wird Überlastung abbauen, Gesundheit fördern, die Arbeit optimal organisieren, einen konstruktiven Umgang mit Administration, Bürokratie und Verbindlichkeiten finden. Er wird seine Motivation wachhalten. Und er wird an einer guten Zusammenarbeit mitwirken, Selbstführung entwickeln, für engagierte und zufriedene Mitarbeiter sorgen, an einer professionellen Gesprächsführung arbeiten, mit Konflikten und Krisen sicher umgehen, nötige Veränderungen in die Hand nehmen und die Qualität der Arbeit entwickeln. Und er wird sich schließlich auch um familiäre Belastungen und Herausforderungen kümmern, weil sie viel Einfluss auf Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden haben.

Ärzte und Therapeuten haben einen hohen Anspruch, aber nicht alles geht immer gut

Wenn die vielen Patienten und die Arbeit im Vordergrund stehen, die Zeit knapp ist, kann einfach nicht alles im Blick sein, beachtet oder beschützt werden. Das ist sicher gut für die Patienten, weil sie versorgt werden. Aber oft ist genau das ein wunder Punkt für Ärzte und Therapeuten. Vieles geht gut, obwohl es gar nicht im Blick ist. Aber nicht immer ist das so. Dann entstehen Stress, Selbstzweifel, Unzufriedenheit, Ärger, Ratlosigkeit, Streit, Mut- und Hilflosigkeit, Überlastung, Resignation, Krankheit oder Burnout …

Ärzte und Therapeuten brauchen Unterstützung und Prävention

Hier bei mir finden Sie zeitnah Unterstützung, wenn Sie merken, dass es nicht richtig weitergeht, Probleme auftauchen, die Ihnen die Arbeit als Arzt oder Therapeut schwer machen, wenn die Freude an der Arbeit schwindet, wenn Sie sich überlastet fühlen, wenn Sie sich fragen, wie es weitergehen soll und wenn sich bei Ihnen Unzufriedenheit und Frust breit machen.

Mit mir zusammen finden Sie Lösungen für Ihre Fragen und Herausforderungen. Sie erhalten viele Anregungen und Ideen, wie es in der Arbeit besser und runder laufen kann oder was Sie präventiv tun können, damit Sie mit Leidenschaft in Ihrer Arbeit aufgehen können.

Ärzte und Therapeuten finden hier Beratung, Coaching, Supervision, Teamentwicklung, Praxisberatung, Mediation, Fort- und Weiterbildung

Für Ihre Anliegen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten (settings) der Zusammenarbeit.

Meine Leistungen

Mitarbeiter und Team führen

Wenn Arbeitsdichte und Verwaltung zunehmen, wenn Veränderungen bewältigt werden müssen, wenn keine Zeit für Fragen bleibt, stellen sich oft Probleme in der Zusammenarbeit oder mit

» Mehr...
Qualität-und-Profil-entwickeln

Profil und Qualität entwickeln

Das Qualitätsmanagement soll den Arzt und sein Team dabei unterstützen, kontinuierlich und systematisch die Qualität der Arbeit zu verbessern. Das gilt insbesondere in den Bereichen Anmeldung,

» Mehr...
Krisen-und-Konflikte-überwinden

Krisen und Konflikte überwinden

Wenn Menschen zusammen arbeiten, prallen nicht selten unterschiedliche Wertvorstellungen, Meinungen und Interessen aufeinander. Unweigerlich kommt es auch zu Konflikten im Team, unter einzelnen Mitarbeitern, unter

» Mehr...
Überlastung-abbauen

Überlastung abbauen

Die Arbeitsbedingungen in der Medizin haben sich sehr verändert: Arbeitstempo und Arbeitsverdichtung haben zugenommen. Die moderne Kommunikationstechnik macht jeden fast überall verfügbar. Der Zwang zur

» Mehr...
Fortbilden-und-Neues-lernen

Fortbilden und Neues lernen

Praxisorganisation Kommunikation Führen Überlastungsprävention Praxisorganisation Optimales Termin- und Wartezeitenmanagement Termine:19.03. und 10.09.2021 Infoblatt und Anmeldeformular Inhouse-Seminare zum Thema »Praxisorganisation« Die Anmeldung souverän managen – positiv,

» Mehr...

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.